Übersicht

portraitsoucek

Jan Souček - "VISIONEN - eine Retrospektive

Ausstellung vom 29.11.2013 bis 18.01.2014

1941 in Prag geboren
lebte und arbeitete in Prag
2008 verstorben in Prag

Malerei, Grafik, Illustration und künstlerische Gestaltung bei Filmkunst Prag

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland und Ausstellungsbeteiligungen
Viele Arbeiten im öffentlichen und privaten Besitz

Ausstellungen in Heidelberg:

1975 Tragödie der Architektur
1977 Ruinöse Idyllen
1981 Neue Bilder und Handzeichnungen
1986 Neue Arbeiten
1991 Geburtstagsausstellung mit und durch Jiří Gruša, Botschafter der CSR
1994 Visionen

„Es ist schon die Besonderheit von Součeks Konzept visionärer Phantastik: jene Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen, die die visionäre, traumhafte Überlagerung ermöglicht, setzt er auf seinen unbestimmt schwebenden, dem Zerfall preisgegebenen Schauplätzen so in Szene, dass er mit den Bildsprachen und –referenzen die geschichtlichen Zeiten, die Zeiten und Stile vergangener Kunst derart in den Bild-Raum hineinholt, dass sie ihn zugleich mit hervor bringen. Damit aber macht er den visionären, aus den metamorphotischen Formsprachen des Traums zusammengesetzten Bildraum zugleich zu einem kulturellen Gedächtnisraum, und dieser kulturelle Gedächtnisraum kann nun zum Spiel-Raum einer entstaltenden, über die historischen Zeiten und Stile verfügenden Phantasie werden, die komplexe gleichzeitig-ungleichzeitige Konstellationen von historischer Vergangenheit und Gegenwart hervorbringt.“

aus dem Essay von Prof. em. Dr. Heinz Brüggemann, Hannover 2013

Essay von Dr. Heinz Brüggemann

das komplette Essay
von Dr. H. Brüggemann

(12 Seiten, PDF, 664 kb)

Pressestimmen zur Ausstellung Soucek

Artikel zur Ausstellung
von Heide Seele in der RNZ

(PDF, 443 kb)

P1000635

triumphbogen

titelgross

SoucekPlakatzumEssayklein

Download des Plakates
ca. 10 MB, für den Druck geeignet
(inkl. 5 mm Beschnitt zzgl. Marken)

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript oder JavaScript ist deaktiviert.

 

Galerie Grewenig




 

facebooklogo1... rss2x

Jan