Galerie Grewenig




 

Wonkun Jun

Wonkun Jun - “FARBEN”

Ausstellung vom 13.06. - 01.08.2020

Wonkun Jun Portrait „Der 1970 in Seoul geborene Koreaner Wonkun Jun beschreibt seine Malerei als Manifest seiner Empfindungen, als Spiegel seiner Gefühle. Seine Farbraummalereien tragen eine sehr persönliche Handschrift, die auch von einer speziellen Technik bestimmt wird, die er in vielen Jahren entwickelt und optimiert hat. Diese ermöglicht es ihm durch den vielschichtigen Auftrag dünner Acrylfarben auf oft farbig grundierte Leinwände Farbräume zu entwickeln, die eine eigentümliche Faszination auf den Betrachter ausstrahlt."

„Die Arbeiten Wonkun Juns sind aber auch durch die strikte Reduktion auf ein bestimmtes Formenrepertoire gekennzeichnet, welches sich von großen monochromen Arbeiten bis zu Farbkreisen, die mal enger, mal weniger eng zusammengedrängt den Bildraum bestimmen, erstreckt."
(Texte aus „Farbe“ von A. Beumers, Kunst Kunsthistoriker, 2008)


Biografie

  • Geboren am 10.09.1970 in Seoul, Süd - Korea
  • '78 - '89 Schulausbildung
  • '90 - '96 Studium Freie Malerie, Chugye -Kunsthochschule Seoul
  • '98 -' 99 Studium Freie Malerei, HBK Braunschweig
  • '99 - '03 Freie Malerei, Kunstakademie in Düsseldorf
  • 2001 Meisterschüler von Prof. Helmut Federle
  • 2003 Akademiebrief
  • seit 2001 zahlreiche Einzel- (über 40) und Gruppen- (ca. 85)
    Ausstellungen in Deutschland und Süd-Korea

» lebt und arbeitet in Düsseldorf
» www.wonkunjun.de

Kleiner Rundgang durch die Ausstellung 'Farben'
( durch Anklicken der Bilder werden diese vergrößert dargestellt )
 
 

 
Exponate von Womkun Jun in der Ausstellung 'Farben'
( durch Anklicken der Bilder werden diese vergrößert dargestellt )